gütig

gütlich Die Adjektive gütig und gütlich werden oft verwechselt. Während gütig "voller Güte, freundlich" heißt, verwendet man gütlich im Sinne von "ohne Streit, im Guten". Man spricht also von einer gütlichen Einigung (nicht: "gütige Einigung").

Korrektes Schreiben. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • gütig — gütig …   Deutsch Wörterbuch

  • Gütig — Gütig, er, ste, adj. et adv. 1) Güte habend, oder besitzend, d.i. geneigt und bereit, in seinem Betragen gegen andere jederzeit ihr Bestes zu suchen und zu befördern, und in dieser Gesinnung gegründet. Ein gütiger Herr, ein gütiger Vater. Ein… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • gütig — Adj. (Aufbaustufe) nachsichtig und verständnisvoll gegenüber anderen Menschen Synonyme: gutherzig, gutmütig, herzensgut, warmherzig, wohlmeinend Beispiele: Er hat ein gütiges Herz und hilft mir immer, wenn ich Probleme habe. Es war sehr gütig von …   Extremes Deutsch

  • gütig — wohlgesonnen; wohlwollend; herzlich; sanftmütig; warm; gnädig; kulant; entgegenkommend; gefällig; herzensgut; friedlich; friedfertig …   Universal-Lexikon

  • gütig — gü̲·tig Adj; gütig (gegenüber jemandem / zu jemandem / gegen jemanden) freundlich und voll Verständnis, Geduld o.Ä. <ein Mensch; gütig lächeln> || ID zu gütig! gespr iron; verwendet, um auszudrücken, dass man jemanden für nicht so großzügig …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • gütig — gut: Das gemeingerm. Adjektiv mhd., ahd. guot, got. gōÞs, engl. good, schwed. god gehört mit den unter ↑ Gitter, ↑ Gatter, ↑ vergattern und ↑ Gatte behandelten Wörtern zu der idg. Wurzel *ghedh »umklammern, fest zusammenfügen, zupassen«, vgl. z …   Das Herkunftswörterbuch

  • Gütig — * Gütiger als ein schmaichleter fuchs. – Henisch, 1274, 53. [Zusätze und Ergänzungen] *2. Gütig gegen alle, ungerecht gegen keinen. Die Inschrift an dem Denkmal des Präsidenten Lincoln, Union Square, Neuyork, lautet: Charity to all, with malice… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • gütig — entgegenkommend, freundlich, gutherzig, gutmütig, herzensgut, jovial, nachsichtig, nett, selbstlos, warmherzig, wohlwollend; (geh.): barmherzig, wohlmeinend; (oft iron.): gnädig. * * * gütig:1.〈vonfreundlich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • gütig — gü|tig …   Die deutsche Rechtschreibung

  • gnädig — gütig; kulant; wohlwollend; entgegenkommend; sanftmütig; gefällig; mitfühlend; mitleidig; barmherzig; erbarmungsvoll * * * gnä|dig [ gnɛ:dɪç] <Adj.>: 1 …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.